Ofengemüse

 

Es ist das einfachste Rezept der Welt. Ich lege Gemüsescheiben auf ein Backblech, warte in etwa eine halbe Stunde, in der ich den Tisch decke, Reis aufsetzte, die Spühlmaschine ausräume, meinen Freund küsse... und fertig ist das Ofengemüse!

Rubrik "vegan"

 

 

 

Kürbis-Karotten-Suppe

 

Solange es Kürbis gibt, kommt diese Kürbis-Karotten-Suppe ganz oft auf unseren Tisch. Sie ist unkomplitziert und schnell zubereitet und sehr lecker. Außer Kürbis kommen Karotten und Ingwer hinein. Wohlig warm wird einem auch durch den hinzugefügten Peperoncino und cremig wird die Suppe zusätzlich durch etwas Creme Fraiche. Wer es vegan mag, kann diesen natürlich auch durch etwas cremige Kokosmilch ersetzen.

Rubrik "kleine speisen"

 

 

 

Zitronenkekse

 

So langsam muss man Vorräte anlegen für Herbst und Winter. Die Zubereitung dieser köstlichen Butterplätzchen ist schnell und einfach und die Keksdose füllt sich fast von alleine. Für die gemütlichen, kalten Herbstsonntage auf dem Sofa kann man sich mit diesem Gebäck dann schon mal auf die Weihnachtsbäckerei einstimmen.

Rubrik "kuchen und gebäck"

 

 

 

Spaghetti mit Walnüssen, Oliven und Kapern

 

Heute verrate ich Euch ein Rezept, das ich schon seit Jahren zu meinen Lieblingen zähle. Für mich gibt es kein besseres und schnelleres Pastagericht – aber dazu muß man Walnüsse mögen. Diese werden dafür leicht angeröstet, dann gibt man gehackte Oliven und Kapern dazu, schmeckt mit viel Knoblauch und Petersilie ab – und bevor die Spaghetti al dente sind, ist dieses "condimento" auch schon fertig.

Rubrik "vegane rezepte"

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Hegele